4 gute Gründe, eure Katze beim Tierarzt zu bringen

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Katzen sind ebenso populären Haustiere, wie die Hunde, dennoch profitieren wir von viel weniger Versorgungen Tierärzte als diejenige. Warum ?

  • Weil wir den Ruf haben, selbsterhaltend auf vielen Gebieten zu sein.
  • Weil wir die Weltmeister sind, um unsere Krankenzeichen und unsere Verletzungen zu verstecken.
  • Weil Innenkatzen nichts riskieren.
  • Weil es schwer ist, uns in unseren Transportbox eintreten zu lassen.

Das sind Mythen ! Eure Katze verdient, ebenso gesund zu bleiben, wie ihr : vorbeugen ist besser als heilen.
Take your cat to the vet

4 gute Gründe, eure Katze beim Tierarzt zu bringen

(wir können nicht glauben, daß wir diesen Titel gerade geschrieben haben…)

Um eine allgemeine Gesundheitskontrolle vorzunehmen

Der Tierarzt wird eure Katze von Nase zu Schwanz untersuchen. Er wird prüfen :
– Das Gewicht : Magerkeit, Fettleibigkeit, Variation im Vergleich zum vorigen Besuch…
– Die Augen : Abfluß, Zustand der Netzhaut, Reflex der Pupille…
– Die Ohren : Übermaß am Wachs, Krätze, …
– Die Zähne : Zahnstein, Gingivitis, Abszess, …
– Die Haut : Alopezie, Zyste, Zustand des Haares, Abszess, Anwesenheit von Parasiten, …
Ein in einem frühzeitigen Punkt aufgespürtes Gesundheitsproblem ist leichter (und weniger teuer !) zu pflegen.

Um eine Impfung zu machen

Die Mehrheit Vakzine sollen jedes Jahr erneuert werden, um ihre Wirksamkeit zu bewahren.

Um das Funktionieren des Mikrochips zu überprüfen

Das ist sehr selten, aber es kann ankommen, daß der Identifizierungschip einen Ausfall hat, oder daß er sich bewegt.

Um eure Katze zu pflegen

Das ist ziemlich offensichtlich…

Vétérinaire examinant un chaton

By Martino cantagallo (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Wie oft sollt ihr eure Katze zum Tierarzt nehmen ?

Ohne besonderes Problem sind eine oder zwei jährliche Besuche empfohlen. Wir gehen dorthin nur einmal : man müßte gute Sachen nicht täuschen, nicht wahr…

Geht ihr zum Tierarzt regelmäßig ?

Ein Gedanke zu „4 gute Gründe, eure Katze beim Tierarzt zu bringen

  1. Shadow, Ernie, Monti & Finn

    Wir werden einmal im Jahr dort hingeschleppt.
    Außer Frauli fällt etwas auf, dann kann es sein, dass wir dann auch mehrmals da sind :/

    Das mit dem Transponder/Mikrochip, das lässt Frauli mal nach und nach bei uns Buben checken.
    Das die Dinger auch ausfallen können, da denkt man ja nun so gar nicht dran.

    Stumper
    Shadow, Ernie, Monti & Finn

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.