Wir haben eine Stunde verloren : es ist Frühling

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Wir sind zu Sommerzeit während der Nacht von Samstag bis zu Sonntag verbracht, und wir hassen das : sich einer Stunde von Schlaf klauen zu lassen, das ist unannehmbar ! Anstößig ! Wir protestieren ! Die Menschen sollten so im Laufe der Zeit mit dem Schlaf der kleinen unschuldigen Katzen wie uns nicht spielen dürfen !

Jedoch sind das Frühstück und die anderen Mahlzeiten mit einer Stunde im voraus bedient, was unsere Proteste etwas weniger glaubhaft macht…

Diese unangenehme Veränderung geht ebenbürtig mit einer anderen Veränderung, die jener viel angenehmer ist : die Natur erwacht, die Temperaturen werden angenehmer, und wir können den Garten wieder ausnützen. Es ist Frühling !


Wir hoffen, daß die Kameraden, die noch die Pfoten in Schnee haben, ebenso bald machen können werden !

2 Gedanken zu „Wir haben eine Stunde verloren : es ist Frühling

  1. Elke

    Ja, es ist endlich Frühling, auch wenn die Wärme noch etwas auf sich warten lässt.
    Aber die Natur fängt jetzt an zu grünen und zu blühen. Ich freue mich sehr über die
    vielen bunten Blümchen, und auf den Frühling!!!!
    Das mit der Stunde ist total blöd und bringt der Menschheit überhaupt keinen Nutzen.
    Man kann nur mit dem Kopf schütteln, was sich einige wenige Menschen alles so Nutzloses
    ausdenken.
    Genießt es, dass ihr euer Futter jetzt früher bekommt. So ist die Sache wenigstens für
    etwas gut!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.