Die Poupounette Gang treffen

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Die letzten zehn Tage waren die spannendesten : Claire und #1 von der Poupounette Gang hatten beschlossen, sich in Frankreich zu treffen. Das ist ein Ereignis, weil wie ihr weisst, Claire ist keine große Reisende (und wir noch weniger…). Leider hatten Air France (Luftfahrtgesellschaft) und die SCNF (Bahngesellschaft) wichtige Streiks für den vorgesehenen Tag ihrer Abfahrt angekündigt. Wollte sie gerade nur gehen können ?

Ja ! Tapfer hat Claire den Streiks und der Menge von Reisenden getrotzt, um schließlich zu Poupounette Central gesund und munter anzukommen.

Sie hat so #1, und vor allem unsere Freunde mit vier Pfoten gründlicher kennenlernen können :

die hübsche Tama, die mit einer festen Pfote achtet, daß alles mit den Jungen gut geht,


der reizende Genji, der einen guten Teil von seiner Zeit im Arm von Claire verbracht hat (nein, wir sind nicht eifersüchtig, das ist ein Kamerad),


der schöne Bibi,


der freundliche Tommy, der immer zu einem guten Spielteil in den Wiesen bereit ist,


Und die süße Violette, die die gegebene Reinigung von #1 viel geschätzt hat.

Claire hat sogar die Ehre gehabt, Violette zu reiten !

Wir bedanken uns eintausend Mal bei der Poupounette Gang für die warme Aufnahme, die sie für unsere Dosie reseviert haben, und für die Spielzeuge und die köstlichen Leckereien, daß sie uns geschenkt haben. Claire und #1 haben schon versprochen, das Experiment wieder zu machen !

Ein Gedanke zu „Die Poupounette Gang treffen

  1. Elke

    Da hat ja Claire eine schöne Reise unternommen, um die Poupounette Gang kennenzulernen.
    Ich muss sagen, dass mir die Gang sehr gut gefällt. Eure Freunde sind ja wunderschön anzusehen.
    Und Claire macht einen Supereindruck auf dem Rücken von der süßen Violette!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.