Wie gegen Flöhe auf natürliche Weise kämpfen

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Vor kurzem hat Claire mir (ungerecht) verdächtigt, Flöhe zu haben. Alles das, weil ich mich mit ein wenig zuviel Nachdruck kratzte. Mich. Pixie.

Ich bin sehr gekränkt worden, und ich bin mich unter meinen Ortgang verstecken gehen. Claire ist beharrt, sie hat ALLE unsere Betten und ALLE unsere Körbe mit der Lupe im Haus kontrolliert, und hat uns gegen den Strich gestreichelt, fast wie kleine Affen entlaust, um zu sehen, ob sie eine Spur von diesen Parasiten fand. Gar nichts.

Da sie eine große Anhängerin des Vorratsprinzips ist, hat sie den letzten natürlichen Kniff verwirklicht, den sie entdeckt hat : Diatomeenerde. Sie hat kürzlich erfahren, daß das genial und gefahrlos war, um gegen Flöhe zu kämpfen.

Was ist Diatomeenerde ?

Diatomeenerde, die « gekalziniert » genannt wird, und die benutzt ist, um die Schwimmbäder zu reinigen, ist zu verbieten ! Wir sprechen hier über Diatomeenerde aus nahrhafter Qualität, die « amorph » oder « nicht gekalziniert » genannt wird.

Diatomeenerde (Siliciums dioxyde) ist aus sehr scharfen mikroskopischen Seefossilien von Algen zusammengestellt. Sie hat eine insektenvernichtende Aktie und ohne Nebenwirkungen ; fest schleifend und austrocknend greift Diatomeenerde den Rückenschild zahlreicher Parasiten und kriechende Insekten an, die aus ihrer Feuchtigkeit auslaufen und von Desikkation sterben. Man muß sie vorsichtig benutzen, weil sie die Augen und die Atemwege verärgern kann. Sie ist für das Tier im Falle Ablecken gefahrlos.

Wie gegen Flöhe mit Diatomeenerde zu kämpfen ?

Betten, Körbe, Sofas, Teppiche, … mit Diatomeenerde bestreuen, um sie zu sanieren. Vermeiden, zuviel zu legen, und gut gleichmässig verteilen. Wenn möglich, trommeln, um den Pulverüberschuß fallen zu lassen. Einige Stunden handeln lassen, bevor staubzusaugen.

Diatomeenerde könnt ihr auch direkt auf dem Pelz anwenden, gegen den Strich (alle 2 Tage im Falle eines Befalles) auf. Die Nase und die Augen vermeiden. Keine Hin-und Herbewegungen machen, die eine Pulverwolke schaffen könnten : Diatomeenerde kann für die Augen und die Atemwege lästig sein. Jedoch würde Claire es nicht machen, weil es ihr schwer scheint, eine Pulverwolke zu vermeiden, als sie Diatomeenerde auf eine Katze anwendet, die zappelt …

Diatomeenerde wird im allgemeinen trocken benutzt, aber es ist möglich, ein Antiflöhe-Spray zu schaffen:

  • Ein Esslöffel (ungefähr 5gr) Diatomeenerde
  • Ein Liter Wasser
  • Eine Flasche Spray

Die Beständteile in der Flasche vermischen. Betten, Körbe, Sofas, Teppiche, … pulverisieren. Sobald trocken findet Diatomeenerde alle ihre Eigenschaften wieder.

Diatomeenerde kann ebenfalls für Hunde und Vögel benutzt werden. Sie erlaubt auch, gegen unerwünschten Insekten im Haus zu kämpfen.

Kanntet ihr schon dieses natürliches Mittel, um gegen Parasiten zu kämpfen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.