Sonntagstoilette

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

In unserer Beziehung kommt immer eben Pixie, Liebkosungen zu suchen, oder zu bitten, daß ich ihr etwas frisch mache.

Ich mache es gern : ich fange mit den Ohren an…

… ich gehe mit der Oberseite und der Rückseite des Kopfes weiter…

… aber manchmal rege ich mich etwas auf, und mein Vorgehen sieht immer mehr wie einen Wrestling-Griff aus.

Pixie versucht dann sich zu befreien, ich klammere mich, sie windet sich, und schließlich endet das so !

Bei euch kommt es auch vor, daß die Pflegesitzungen zu Wrestling drehen ?

2 Gedanken zu „Sonntagstoilette

  1. Elke

    Hallo lieber Zorro,

    Pixie ist ja eine richtige Schmusekatze. Ich kann mir schon vorstellen, dass es dir
    allmählich zu viel wird und du dann aggressiv reagierst.
    Aber wenn Pixie immer wieder zu dir kommt, um sich Streicheleinheiten abzuholen,
    macht ihr das wohl nicht so viel aus. Außerdem spart sie sich ja die Arbeit, um sich
    selber zu putzen. Ganz schön clever, die reizende Katzendame!!!
    Dann schmust mal fleißig weiter, ihr beiden Süßen!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.