Zeit zu leben

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Es ist fast eine Woche her, daß wir nicht veröffentlicht haben, weil wir Zeit zu leben einfach genommen haben.

Wir haben die Sonne ausgenützt, wir haben unsere kleinen grauen Zellen angeregt (Claire hat mehrere sehr interessante Lesen gemacht, und sie war in Ausbildung für uns am Samstag), und unsere Dosie haben das Geburtstag von ihrer Schwägerin fröhlich gefeiert. Nach einem Wochenende in einem rasantem Tempo ist Claire schliesslich in Ferien.

Mit den schönen Tagen sind mehrere Projekte im Garten im Gange : Ersatz des Eingangsportals und dessen, was es der alten Zaunes übrig bleibt (nur unser Park ist neu), Einrichtung eines Roboter-Rasenmähers, und Vorbereitung des Gemüsegartens.

Wir werden euch darüber demnächst mehr erzählen !

Ein Gedanke zu „Zeit zu leben

  1. Elke

    Hallo ihr Lieben,

    wenn Claire keine Zeit hat, ist es doch klar, dass sie keinen Beitrag auf euren Blog schreiben kann.
    Das ist natürlich sehr schade, aber leider nicht zu ändern.
    Da wird ja einiges auf euch zukommen, wenn der Garten flottgemacht werden soll. Claire und
    Momo haben sich ja einiges vorgenommen und das ist auch mit viel Arbeit verbunden.
    Aber wenn alles geschafft ist und richtig gut aussieht, freut man sich ja auch.
    Auf euren Fotos seht ihr ja wieder richtig super aus.
    Ich wünsche Claire, dass sie in ihrem Urlaub nicht nur arbeitet, sondern sich auch erholt.

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.