Kettenreaktion

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Weisst ihr, was eine Kettenreaktion ist ? Nein ? Ich erkläre euch…

Zunächst einmal hat das Fernsehen ernsthafte Anzeichen von Schwäche gezeigt. Solange wir es ändern mussten, dachten Claire und Momo, sie könnten ein ein bisschen grösser bekommen. Sie erkannten, dass das derzeitige Möbelstück zu klein wäre.

Da die billigen Schränke in Momos Büro schon oft zusammengeflickt wurden und sie nicht mehr wirklich verschlossen waren, dachten sich unsere Dosies, dass sie durch die Schränke im Wohnzimmer ersetzt werden könnten. Also haben sie diese Veränderung vorgenommen, und unser Wohnzimmer sah so aus :

Nach einer Reise bei Ikea, ein paar Stunden Schnitt und einer Reihe von Schimpfwörtern war unser Wohnzimmer wieder normal. Wir konnten wieder vom Katzenbaum (rechts) auf die Treppe (links) steigen. Aber wir konnten nicht mehr auf unsere geliebten Schränke gehen, denn sie waren jetzt in Momos Büro…

Momo entschloss sich, sein Büro Katzen-fähig zu machen ; schaut mal, was er getan hat, damit wir wieder über unsere Schränke laufen konnten :

Toll, oder ?

3 Gedanken zu „Kettenreaktion

  1. Elke

    Hallo ihr Lieben,

    da hat sich Momo aber große Mühe gemacht, damit ihr wieder über eure Schränke laufen könnt.
    Dafür bekommt er eine glatte “1”! Und ihr seid bestimmt sehr froh, dass ihr wieder auf eure geliebten
    Schränke klettern könnt. Da kann man euch ja nur weiterhin viel Spaß beim Klettern wünschen!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten
  2. Lakritze & Co

    Ach wie lieb von Momo, dass er euch so schöne Wege an die Wand gebaut hat, damit ihr auf seine Schränke könnt. So etwas hätten wir vier hier auch gerne. Aber Mama sagt, dass es nicht geht, weil es ja leider eine Mietwohnung ist. Und wenn wir nach unten springen, dann ist die Nachbarin wahrscheinlich böse wegen des Lärms. Aber neidisch sind wir ja doch auf eure Wege 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Elke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.