Kann meine Katze den COVID-19 einfangen und ihn auf mich übertragen ?

Die weltweite Coronavirus-Epidemie breitet sich in unseren Dosies weiter aus, und jetzt kursieren Gerüchte über Haustiere : Können sie COVID-19 fangen ? Können sie es auf Menschen übertragen ? Einige Leute fordern sogar Tierärzte auf, ihre Gefährten einzuschläfern, aus Angst vor der Krankheit !

Kann meine Katze den COVID-19 einfangen und ihn auf mich übertragen ?

Die Coronaviren sind eine große Familie von Viren, die verschiedene Arten befallen können ; für jedes Tier gibt es «angepasste» Viren, aber diese Viren können den Wirt aufgrund einer Mutation wechseln und so vom Tier auf den Menschen übertragen werden.

Die Wissenschaftler sind jedoch der Ansicht, dass das Risiko, dass Katzen das COVID-19-verursachende Virus fangen und krank werden, sehr gering ist. Eine Katze könnte möglicherweise infiziert werden, indem sie unter demselben Dach wie eine Person mit COVID-19 lebt, ohne irgendwelche Symptome zu haben und krank zu werden.

Die Katze kann andere Formen des Coronavirus fangen, die beispielsweise für die Feline Infektiöse Peritonitis verantwortlich sind.

So oder so, bleibt ruhig und wascht euch die Pfoten !

In der Schweiz sind heute alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen verboten. Derzeit gibt es keine besonderen Beschränkungen für Schulen, Kinos, Supermärkte oder öffentliche Verkehrsmittel, aber die besonderen Situationen werden von Fall zu Fall beurteilt.

Claire hält sich strikt an die Vorgaben der kantonalen Schulbehörden und muss jederzeit, Tag und Nacht erreichbar sein, damit die Informationen in Echtzeit an die Lehrer, Schüler und Eltern ihrer Schule weitergegeben werden können, und bei Bedarf schnell weitere Massnahmen einleiten werden können. In einem anderen Gebiet wurden bereits zwei Klassen vorsorglich unter Quarantäne gestellt.

Daher sind folgende Hygienevorschriften und Vorsichtsmaßnahmen unbedingt erforderlich :

Wie sieht es in eurem Kanton oder in eurem Heimatland aus ? Habt ihr noch weitere spezielle Vorgaben ?

Quellen :
Bundesamt für Gesundheit (Schweiz)
Weltgesundheitsorganisation (auf Englisch)
Weltgesundheitsorganisation – Bereich Europa (auf Englisch)

Ergebnisse meines Kommentathon : Etoile geht’s gut

Vielen Dank für eure Teilnahme an meinem Kommentathon ! Dank eure Kommentare konnte ich 60 CHF für das Haut-Léman Tierheim für Etoile spenden.

Etoile wurde operiert und erholt sich sanft von seinem Eingriff. Claire ging am Donnerstag zu ihr und umarmte sie sogar von mir : Etoile ist sehr liebevoll und voller Leben, und ich wünsche ihr ein glückliches Leben in ihrem zukünftigen Zuhause.

Etoile après opération
Used with permission of SPA Haut-Léman

Ich bin froh, dass ich ihr die Pfote reichen konnte !