Warum beten Katzen kleinen Räume an ?

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Thanks to Ann from Zoolatry for the badge

Thanks to Ann from Zoolatry for the badge

Jeden 19. Juni ist es der Internationale Tag der Schachteln : alle möglichen Schachteln werden gefeiert. Und wir, Katzen, wir haben die Schachteln sehr gern. Ihr stellt euch alles nicht vor, was man herein machen kann :

  • sich verstecken
  • in Sicherheit sein
  • sehen, ohne gesehen zu werden
  • einen Hinterhalt vorzubereiten
  • in der Wärme zu bleiben
  • sich in Sicherheit fühlen
  • bequem schlafen
  • spielen (mit einer anderen Katze ist das noch besser !)

Pixie239
In der Natur erlauben alle diese Verhalten unseren wilden Cousins, sich ihrer Räuber zu verstecken und erhöhen ihre Chance von Überleben : ein geschlossener und kleiner Raum erlaubt sich zu verbergen, behält die Hitze besser, und erlaubt, nirgends aufzutauchen, um eine Beute zu fangen. Unsere Bevorzugung vor den beschränkten Räumen ist also instinktiv.

Ein Grund mehr, um diesen Tag zu feiern !
Pixie242

Pixie241

Pixie240

4 Gedanken zu „Warum beten Katzen kleinen Räume an ?

  1. Didi und die Quatschkatzen

    Gugux 😉

    Katzen und die Kartons 🙂 Bei mir ist es zusätzlich noch mein Einkaufsshoper in der Küche, welcher regelmässig besucht wird und mein Schlafzimmerschrank, wenn ich ihn vergesse zu zumachen. Küchenschränke sind auch sehr genial. 🙂 Man mache die Türe auf, nehme einen Top raus, drehe sich um und stellt ihn auf den Herd. Danach macht man die Schranktüre zu, um ca. 5 bis 10 Minuten später einen miauenden Schank zu haben. *g* 😀
    Mein bester Freund hat fünf Katzen und in der ganzen Wohnung stehen überall kleine bis größere Kartons. Die Katzen verwenden die Kartons zum Kuschel, schlafen und quatsch machen. 🙂
    Ich finde es immer wieder klasse bei ihm zu Besuch zu sein, weil mindestens eine Katze auf oder in einem Karton zu finden ist. 🙂
    Die Gründe kannt ich schon länger, muss aber trotzdem immer wieder schmunzeln 🙂

    Liebe Grüße

    Didi und die Wuatschkatzen 🙂

    PS: Ich wäre ja froh eine zweite Sprache einigermassen zu beherschen, deswegen bewundere ich euch so vielsprachig zu sein. Eure Überschrift „Warum beten Katzen beschränkten Räume an ?“ ließt sich bisschen komisch, aber nach dem lesen des Beitrags habe ich es dann auch verstanden. 🙂 Nicht böse gemein oder belustigend. Ich mag euren Blog sehr und lese jeden neuen Beitrag regelmässig mit. 🙂

    Antworten
  2. Felix, Shadow, Ernie u. Monti

    *grins*

    Da auf dem Karton steht ‚Stil kommt von innen‘
    Und die Pixie hat so etwas von Stil *festenick*

    Der Ernie ist hier ganz verrü+ckt nach Karton 🙂
    Ob groß, ob klein, der Ernie meint er passt in jedem karton rein.

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.