Ein weicher Kokon für den Winter

In zwei Monaten sind die Arbeiten weit fortgeschritten : unser Haus ist prall, in 18 bis 20 Zentimeter Isolierung eingewickelt, die von mehr als 1000 spezielle Dübeln befestigt wird.

Im Moment ist es grau, es ist die Farbe der Windel, die dann unter dem Putz versteckt wird. Es gibt noch einige Dinge zu tun: Verputzen, die Geländer des Balkons und der Treppe zu befestigen, Außenbeleuchtung zu installieren, die Photovoltaik-Paneele zu installieren, und die Fensterläden zu setzen. Sie müssen auch den Zaun unseres Geheges, der verschoben wurde, an seine Stelle zurückgeben.

Glücklicherweise können wir den Garten dank unseres Tunnels genießen ; wir hoffen, dass alles Ende November fertig ist, wir drücken die Pfoten !

Unser Zeugnis ist angekommen !

Wir sind besonders glücklich und stolz, euch anzukündigen, daß vor zwei Monate der Cat Writers’ Association uns ein Vorzüglichkeitszeugnis für unseren Artikel über die Ankunft eines Babys in einer Familie mit einer Katze (englischer Version) verliehen hat.

Es ist vor zwei Wochen in unseren Briefkasten schliesslich angekommen, gerade zu Claires Geburtstag !

Die Cat Writers’ Association, Inc. (CWA) ist eine Berufsgruppe von Schriftsteller, Bloggers, Fotografen, Künstler, und Sprecher, alle begeistert von Katzen.

Wir teilen unseren Alltag regelmäßig mit euch, aber wir arbeiten hart daran, auch jedes Jahr ein oder zwei «seriöse» Artikel zu veröffentlichen. Wir übersetzen sie selbst aus unserer Muttersprache Französisch, weshalb wir sehr sehr stolz auf diese Auszeichnung sind !

Unser kleiner Sessel

PIXIE : Seit wir die Wand durchbrochen haben, um ein großes Wohnzimmer zu haben, mussten wir ein oder zwei Möbel kaufen. Claire und Momo haben unter anderem einen kleinen Sessel für uns gefunden.

ZORRO : Pixie, er sollte nicht NUR für uns sein…

PIXIE : Es ist mir egal, ich finde es perfekt, und du auch !