Katzenminze in der Schweiz bald verboten

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Infolge der unerlaubten Benutzung, die manche Menschen aus Katzenminze machten, wird diese in der Schweiz bald verboten werden.

Wirklich haben die Polizei und die Zölle eine Zunahme von Schienenverkehr von Spielzeugen für Katzen festgestellt, deren Inhalt sich schließlich für den Humanverbrauch bestimmt erwies. Es scheint aus, daß die Katzenminze manchmal auch durch ein anderes Kraut im gleichartigen Geruch ersetzt war.

Die Mächte haben also die Auswahl, die Katzenminze und alle duftenden Kräuter verbieten zu lassen. Die Untersagung wird auf dem ganzen Territorium bald gültig werden.
POLICIER
aprilwitz

3 Gedanken zu „Katzenminze in der Schweiz bald verboten

  1. engelundteufel.wordpress.com

    Hihi 🙂 Hatten wir bei der Überschrift gleich vermutet 😀 Ihr seid süß 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.