Was für ein Chaos !

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Claire hat eine Erkältung am Freitag gefangen und war im Wecker am Samstag schon griesgrämig. Pixie hatte eine gute Menge der Einstreu auf dem Fliesenbelag des Badezimmers geleert, indem sie in seinem Klo gekratzt hatte (wie gewöhnlich), und eben in diesem Moment hat das Spülrohr des WC beschlossen, ohne Pause zu fließen. Momo hat mal angesehen, er hat bemerkt, daß er nichts machen konnte, und hat also den Klempner gerufen, um ganz alles zu reparieren. Der Klempner hat ihm gesagt, daß er nachmittags kommen würde.

Mit dem sanften Lärm von Wasserfall, der vom WC herkommt, hat Claire begonnen, den kleinen Christmas Cakes zu machen, die sie als Geschenk schenkt : in der Mitte der Vorbereitung, zwischen der ersten und der zweiten Ofenvoll, paf ! Das ist der Hausroboter, der beginnt, zu rauchen und verbrannt zu riechen ! Unsere Dosie hatte keine Auswahl : sie hat schnell einen anderen kaufen gehen sollen. Christmas Cakes werden dieses Jahr teuer sein !

Samstag ist auch der Tag des Haushaltes bei uns : Claire hat alles am Morgen gemacht, während erste Reihe von Kuchen kochte, außer Reiben, das am Nachmittag nach dem Besuch des Klempners geplant wurde. Um 16 Uhr war der Klempner immer noch nicht da. Um 17 Uhr auch. Er ist um 18 Uhr angekommen : ist das noch der Nachmittag ?

Nach diesem Tag hätte Claire ein wenig Erholung geschätzt. Das war, ohne mit seiner verstopften Nase zu rechnen, die ihr die Nacht von Samstag bis zu Sonntag verdorben hat, und sie nur 3 Stunden schlafen lassen hat.

Nach den Abenteuern des Samstages ist der Sonntag, der regnerisch und kalt war, für jedermann viel ruhiger gewesen …

3 Gedanken zu „Was für ein Chaos !

  1. Elke

    Ach herrje, das Chaos wünscht man ja niemanden am Samstag Morgen. Ich kann mir vorstellen,
    wie sauer Claire gewesen. Und der Klempner hat sich auch nicht gerade beeilt, wenn er erst
    am frühen Abend kommt.
    Ich hoffe, Claire geht es mit ihrer Erkältung schon etwas besser und sie konnte sich wenigstens
    am Sonntag ausruhen. Gute Besserung, liebe Claire!

    Liebe Grüße von
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.