Große Veränderungen im Leben

This post is also available in : Englisch Französisch Italienisch

Es sieht nicht so aus, aber wir haben diesen Sommer große Veränderungen in unserem Leben erlebt.

Unser tägliches Leben wurde durch die COVID-19-Pandemie erschüttert, aber darum geht es nicht. Die Veränderungen, die wir erlebt haben, haben nichts miteinander zu tun, und doch… das Timing, mit dem sie kamen, war einfach perfekt.

Zuerst stimmte Claire im Februar zu, die Leitung ihrer Schule ad interim zu übernehmen, bis ein anderer Schulleiter eintrifft. Aber am 13. März musste die Schule wegen COVID geschlossen werden (die Schule wurde im Mai wieder eröffnet).

geschehen war, wurde er als Risikoperson betrachtet. Er erkannte schnell den Nutzen für seine Gesundheit: er konnte die Dinge in seinem eigenen Tempo machen, sich ausruhen, wenn er es brauchte, und er hatte viel weniger Fußschmerzen.

Eine verrückte Idee keimte im Gehirn unserer Dosis: was wäre, wenn Momo zum «Hausmann» würde ? Nach vielen Berechnungen und Diskussionen wurde die Entscheidung im April getroffen: Momo kündigte an das fantastische Unternehmen, das ihn immer unterstützt hatte. Es war eine schwierige Entscheidung, aber die Priorität lag nun auf seiner Gesundheit und Lebensqualität.

Nach ein paar Monaten begann ihre neue Rolle Claire zu gefallen und sie dachte: warum nicht ich ? Sie hat mit Momo und uns darüber gesprochen, und wir haben ihr grünes Licht gegeben. Am 1. Juli wurde sie offiziell die neue Direktorin ihrer Schule.

Die Moral der Geschichte:
Das Leben bietet uns manchmal Möglichkeiten zu unerwarteten Zeiten; wir müssen sie nutzen, um das Beste daraus zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.